Fliesen wölben sich auf!

  • In meiner Küche habe ich die Hälfte der Wand bis zu Höhe der Decke gefliest. Einige Fliesen haben sich abgelöst. Die Fliesen scheinen nicht richtig befestigt worden zu sein, da sich eine komplette Fliesenreihe bewegen lässt, wenn ich an einer Fliese drücke.
    Die Fugenmasse scheint nicht sonderlich fest zu sein, eher elastisch so wie Kaugummi. In der Mitte der Fliesen ist eine große Wölbung zu sehen. Ausserdem bilden sich jede Menge Spalten in den Fugen der Fliesen.
    Muss ich alle Fliesen neu machen oder kann ich einzelne rausnehmen und neu verkleben? Wenn ja, womit verklebe ich die Fliesen?
    Ich habe in der Küche eigentlich keine sonderlich hohe Luftfeuchtigkeit. Ich habe schon überlegt eine Fliesenfirma kommen zu lassen. Aber ich würde mich vorher gerne informieren.
    Bitte helft mir, ich weiß keine Lösung! :(

  • Das Problem scheint entweder in der schlechten Verarbeitung zu liegen oder du hast Feuchtigkeit in der Wand.
    Du solltest bei der größe des Problems nicht einzelne Stellen arbeiten, sondern die komplette Fläche neu machen.
    Nimm als erstes die Wölbung ab, um Feuchtigkeit auszuschließen. Wenn du die Wand neu fliesen musst, verwende hochwertiges Material. Nimm ein gutes Silikon und arbeite sorgfältig oder lass in deinem Sinne Profis ran.
    Gruß :shock:

  • Fusch am Bau? :D 
    Da würde ich aber diesmal einen Profi fragen. Mir hat auch mal ein Kollege Fliesen gelegt, der sich sehr sicher war, dass er weiß, was er tut... und nicht viel später knacken die Fliesen weg wie Nussschalen unter mir (bin leider nicht der Leichteste). Aber in der Sauna lass ich doch auch den Fußboden ganz. Echt ärgerlich sowas!

  • Da gebe ich doch mal meinen Senf als Fliesenleger dazu: Wenn der Kleber noch komplett an der Wand hängt dann war es entweder billiger Kleber oder er war schon an der Wand angetrocknet. Hier würde ich alle Fliesen komplett abnehmen, alten Kleber runter und komplett mit Fliesenkleber eben ausspachteln. Hole Dir guten Fliesenkleber vom Fachhandel, keinen Billig-Mix aus dem Baumarkt. Wenn die Wände aus Rigips sind dann muss es Flexkleber sein.

  • Wölbung kann eigentlich nur mit Feuchtigkeit zusammenhängen.

    Kurz und knackig! Korrekt.

    "Was macht man zuerst wenn ein Maurer vom Gerüst gefallen ist?
    Man nimmt ihm die Hände aus den Hosentaschen, damit es wie ein Arbeitsunfall aussieht."


    "Was sind die 21 wichtigsten Werkzeuge eines Maurers?
    Ein Kasten Bier und die Bildzeitung."


    :D:D:D